Schulwegsicherheit geht uns alle an!Besonders für viele Schulkinder stellt der Straßenverkehr eine ständige Gefahr dar. Sie sind sehr hohen Anforderungen auf ihrem Weg zur Schule ausgesetzt.

Die Fähigkeiten zu einer möglichst sicheren Verkehrsteilnahme entwickeln Kinder nur langsam und über einen Zeitraum von vielen Jahren hinweg.

Ein gefahrloser Schulweg muss das Ziel aller im Interesse unserer Schulkinder sein.

Leisten auch Sie mit besonderer Vorsicht und Rücksichtnahme den schwächsten Verkehrsteilnehmer gegenüber einen wichtigen Beitrag zur Schulwegsicherheit.

Als beste aller Maßnahmen zur Verbesserung der Schulwegsicherheit hat sich die persönliche Hilfe erwiesen, sie übertrifft alle Technik.